1. FC Sonthofen e.V.

SG Niedersonthofen/Martinszell – 1.FC Sonthofen 1:11 (1:6)

Magdalena Seitz, 16.05.2018

SG Niedersonthofen/Martinszell – 1.FC Sonthofen 1:11 (1:6)

Werbung in eigener Sache machte der 1.FC Sonthofen am Dienstag-Abend im Freundschaftsspiel bei der SG Niedersonthofen/Martinszell aus der Kreisklasse Allgäu. Am Ende gewann der Bayernligist standesgemäß und zeigte sich mit dem 11:1 (6:1) Sieg in Torlaune. Trotz, dass in der Kahric-Truppe einige Stammkräfte fehlten ging es gleich munter zur Sache. Nach fünf Minuten besorgte Schäffler für den FCS die 1:0 Führung. Die Hausherren schlugen mit dem 1:1 von Maxi Gebhart jedoch postwendend zurück. Danach ließen die Gäste aber keine Zweifel mehr aufkommen. Littig, Keller, Myrta, Klauser und erneut Schäffler stellten den Spielstand bis zur Pause auf 6:1. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Fukuda, zweimal Littig, erneut Fukuda sowie Bonauer in regelmäßigen Abständen zum 11:1 Endstand.


Quelle:Dieter Latzel


Zurück


Laden...