You are currently viewing 1.FC Sonthofen Damen – SV Mering 2:0 (1:0)

1.FC Sonthofen Damen – SV Mering 2:0 (1:0)

Die Damen vom 1. FC Sonthofen haben die Niederlage der letzten Woche abgeschüttelt und ihr Heimspiel gegen den SV Mering mit 2:0 gewonnen.

 

Die Sonthoferinnen übernahmen von Beginn an die Kontrolle des Spiels und konnten bereits in der dritten Minute durch ein Tor von Katja Mayr nach einer Ecke in Führung gehen.

Trotz zahlreicher weiterer Chancen und einer 10-minütigen Schwächephase der Damen vom FCS zum Ende der 1. Hälfte, in der der SV Mering die Möglichkeit zum Ausgleich hatte, ging es mit diesem Stand in die Halbzeitpause.

Auch die zweite Halbzeit begann die Heimmannschaft druckvoll mit dem Ziel sofort nachzulegen. Die Damen konnten sich einige Chancen herausspielen ehe in der 62. Minute Svenja Volles nach schönen Passkombinationen zum 2:0 einnetze.

Mit der Führung im Rücken gab die Heimmannschaft das Spiel nicht mehr aus der Hand und hat die Partie verdient gewonnen.

„Wir haben uns im Vergleich zu letzter Woche gesteigert und konnten Standardsituationen sowohl besser für uns nutzen, als auch verteidigen“, sagt Coach Andreas Hindelang. „Darauf gilt es in den kommenden Trainingseinheiten weiter aufzubauen“.

Der 1. FC Sonthofen liegt nun mit 4 Spielen und 7 Zählern auf dem 5. Tabellenrang.