You are currently viewing 1.FC Sonthofen Damen – TSV Peiting 0:3 (0:2)

1.FC Sonthofen Damen – TSV Peiting 0:3 (0:2)

Die Damen vom 1. FC Sonthofen verlieren ihr letztes Heimspiel der Hinrunde deutlich mit 0:3.

Die Sonthoferinnen taten sich die komplette erste Halbzeit schwer in ihr Spiel zu finden. Weder die Zuordnung auf den jeweiligen Positionen, noch die nötige Körpersprache für solch ein Spiel haben gepasst.
Nachdem Peiting in der 17. Und 35. Minute die Unordnung der Heimmannschaft ausnutzte, ging man mit 0:2 Rückstand in die Halbzeitpause.
Entschlossener und mit etwas mehr Selbstbewusstsein wollte der FCS schnellstmöglich den Anschlusstreffer erzielen. Nach dem besten Angriff der Damen vom FCS rettete die Latte für Peiting. Auch keine der weiteren Chancen konnte die Heimmannschaft im Anschluss verwandeln.
Die Gäste erhöhten in der 86. Minute schließlich zum 0:3 Endstand.
Nach diesem Spiel liegen die Sonthoferinnen auf dem 6. Tabellenrang. Ihr letztes Spiel der Hinrunde bestreiten die Damen kommenden Samstag gegen den SV Egg an der Günz.