You are currently viewing 1.FC Sonthofen II – FC Kempten II 8:2 (3:0)

1.FC Sonthofen II – FC Kempten II 8:2 (3:0)

1.FC Sonthofen II – FC Kempten II 8:2 (3:0)

(von Dieter Latzel)

Das waren richtige Ogger-Festspiele, was da der 1.FC Sonthofen II beim 8:2 (3:0) Torspektakel im kleinen Derby gegen den FC Kempten II abzog. Fünf Treffer mit einem lupenreinen Hattrick  machte der talentierte Nachwuchsstürmer selbst und sorgte damit fast im Alleingang für dieses Offensiv-Festival. Schon zur Halbzeit führten die Hausherren durch zwei Tore von Anton Ogger und einem Eigentor der Gäste mit 3:0. Bis zur 73. Minute baute die Bayernliga-Reserve diesen Vorsprung durch den Ogger-Hattrick sowie die Treffer von Pirmin Wegele und Yusha Venos auf 8:0 aus. In der Schlussphase gelang Pascal Meßlang und Yannick Müller für Kempten wenigstens noch eine Ergebnisverbesserung zum 8:2 Endstand.