You are currently viewing 1.FC Sonthofen II – SG Waltenhofen-Hegge 1:4 (0:3)

1.FC Sonthofen II – SG Waltenhofen-Hegge 1:4 (0:3)

1.FC Sonthofen II – SG Waltenhofen-Hegge 1:4 (0:3)

(von Dieter Latzel)

Die mit einigen A-Jugend-Spielern angetretenen Hausherren erhielten in der ersten Halbzeit von den Gästen eine bittere Lektion erteilt. In Punkto Defensivstabilität und Zweikampfverhalten hatten sie klar das Nachsehen. Waltenhofen-Hegge nutzte das aus und zog bis zur 26. Minute durch zwei Treffer von Stephan Zang und Tobias Zang auf 3:0 davon. Nach dem Seitenwechsel leistete die Bayernliga-Reserve mehr Gegenwehr. Doch mehr als der Anschlusstreffer von Pirmin Wegele wollte nicht gelingen, ehe erneut Tobias Zang, quasi mit dem Schlusspfiff, den 4:1 Endstand besorgte.