You are currently viewing 1.FC Sonthofen II – TSV Dietmannsried 3:0 (1:0)

1.FC Sonthofen II – TSV Dietmannsried 3:0 (1:0)

1.FC Sonthofen II – TSV Dietmannsried 3:0 (1:0)

(von Dieter Latzel)

Der 3:0 (1:0) Sieg der Sonthofer Reserve gegen Dietmannsried war der fünfte Dreier in Folge, jedoch vom Ergebnis her klarer, als es der Spielverlauf ausdrückte. Die Gäste vergaben eine Reihe hochkarätiger Möglichkeiten. FCS Torwart Leonhard Schmid erwischte einen Sahne-Tag. Aber auch die Bayernliga-Reserve kam zu Top-Chancen und war letztendlich vor dem Tor effektiver. Der 1:0 Pausen-Führung von Gzim Gjinaj ließen die Kreisstädter gleich zu Beginn von Halbzeit Zwei das 2:0 durch Pirmin Wegele folgen.  Dietmannsried gab danach zwar nicht auf, ließ aber vor dem Kasten der Hausherren weiterhin die Durchschlagskraft vermissen. Spätestens mit dem Eigentor zum 3:0 in der 73. Minute war der Deckel drauf.