TSV Betzigau – 1.FC Sonthofen II 0:5 (0:3)

TSV Betzigau – 1.FC Sonthofen II 0:5 (0:3)

TSV Betzigau – 1.FC Sonthofen II 0:5 (0:3)

(von Dieter Latzel)

Das war allererste Sahne, was der 1.FC Sonthofen II bei seinem 5:0 (3:0) Auswärtssieg gegen TSV Betzigau ablieferte. Die Gäste zeigten Fußball vom feinsten und hatten bis zur Pause einen beruhigenden Vorsprung herausgeschossen. Den Torregen eröffnete Manuel Bayrhof nach 5 Minuten mit dem 1:0. Sam Buchmann erhöhte Mitte der ersten Halbzeit auf 2:0 und der überragende Gregor Mürkl krönte seine Vorstellung in der 29. Minute mit dem 3:0. Als Tobias Roßmann zu Beginn von Durchgang zwei vom Unparteiischen mit gelb-rot zum Duschen geschickt wurde und die Hausherren in Unterzahl weitermachen mussten, sorgte Sonthofens Reserve für Klarheit. Mario Klauser schraubte das Ergebnis mit seinem Doppelpack (57./61. Minute) auf 5:0. Damit kletterte das Team von Trainer Bernhard Jörg an die Tabellenspitze der Kreisliga-Süd.

Schreibe einen Kommentar