D-Junioren

D-Junioren

Die D-1 und D-2-Junioren des 1. FC Sonthofen standen vor einer schwierigen Saison 2018/2019! 

Durch den glücklichen Verbleib der D-1-Junioren in der BOL (ein Kreisligameister stieg nicht auf) und der damit ebenfalls verbundene Ligaerhalt der D-2 mussten die zwei höchsten schwäbischen D-Junioren- Ligen mit überwiegend jungem Jahrgang bestritten werden. 

Ziel war von Anfang an der Klassenerhalt für beide Ligen, zudem die Kaderstärken auch sehr dünn waren. In der Bezirksoberliga Schwaben (BOL) konnte die D-1 schon von Beginn an Punkte sammeln. Die D-2 tat sich dabei etwas schwerer – es gab viele Hochs und Tiefs. Zur Winterpause hin waren beide Mannschaften außerhalb der Abstiegsränge. Zur Rückrunde legte die D-1 einen Superstart hin, sodass bereits drei Spieltage vor Ende der Saison der Klassenerhalt feststeht. 

Die D-2 hatte Probleme mit der Stabilität und in der Kreisliga schlug fast jeder – jeden. Es wurden Spiele gewonnen, auf die vorher keiner gewettet hätte. Andere Spiele gingen verloren, die man anders geplant hatte. Somit bleibt es bis zum Ende spannend. Aktuell stehen die Chancen aber sehr gut, dass auch hier die Klasse gehalten werden kann. 

Unsere Jungs der D-3-Junioren spielen in der Kreisklasse OA – U13 und sind eigentlich eine E-1-Junioren- Mannschaft, die gegen meist 1–2 Jahre ältere Jahrgänge den Ligaspielbetrieb bestreiten. Und das machen die Jungs richtig Klasse. Trotz der meist körperlichen Unterlegenheit zeigen unsere „Buben“, dass sie spielerisch super mithalten und Spiele gewinnen können. 

Daher freut es alle, dass das Ziel „Klassenerhalt“ schon frühzeitig erreicht wurde. Die Truppe ist mit voller Begeisterung dabei, egal ob Training oder Spiel. Herausragend in der Hallensaison war der Gewinn der Oberallgäuer Hallenmeisterschaft 2019 in Durach. Mit diesen 14 Jungs, alle gute Talente, muss jeder Trainer zufrieden sein. Dies ist auch bei Hans Scholz der Fall, der die Jungs der D-3 im Winter übernommen hat und voll des Lobes für seine Buben ist. Danke sagen Verein und Trainer den immer hilfsbereiten und engagierten Eltern.