1.FC Sonthofen – FC Ehekirchen 1.FC Sonthofen II – TSV Fischen

1.FC Sonthofen – FC Ehekirchen 1.FC Sonthofen II – TSV Fischen

1.FC Sonthofen – FC Ehekirchen

1.FC Sonthofen II – TSV Fischen

(von Dieter Latzel)

Das Fußballjahr 2021 neigt sich so langsam aber sicher dem Ende zu. Im letzten Heimspiel vor der Winterpause empfängt der 1.FC Sonthofen am heutigen Samstag um 14.00 Uhr den FC Ehekirchen. Die Hausherren wollen noch einmal alles dafür tun, um die Tabellenführung mit einem Sieg zu verteidigen. Unmittelbar danach um 16.00 Uhr ist die Reserve der Kreisstädter gegen den TSV Fischen im Einsatz. DieWalther-Truppe möchte sich ebenfalls mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause verabschieden.

Wenn beide Mannschaften der Sonthofer ihre Ziele erreichen wollen, müssen sie nochmal alle Register ziehen und dürfen keine Schwächen zeigen. Der Landesliga-Spitzenreiter zeigte in den letzten 18 Spielen in Folge ohne Niederlage zwar Konstanz, ließ aber mit vielen Unentschieden immer wieder wichtige Punkte liegen. Siegermentalität dürfte gegen die in den vergangenen Wochen aufstrebenden Gäste mehr denn je gefragt sein. Ehekirchen konnte seine letzten drei Auswärtspartien alle gewinnen. Das Team des spielenden Trainerduos Michael Panknin/Simon Schröttle befindet sich in der Tabelle auf dem Vormarsch und steht nun auf Rang 11. Im Hinspiel gab es beim 2:2 keinen Sieger.

Der 1.FC Sonthofen II hat gegen den TSV Fischen noch etwas gut zu machen. Im Hinspiel gab es eine klare 1:4 Niederlage. Heute wollen Michael Skarke und Co. den Spieß umdrehen. Die Hausherren könnten bei einem Sieg nach Punkten zum TSV aufschließen. Das sollte genug Motivation sein.