1.FC Sonthofen – TuS Geretsried (Samstag) TV Haldenwang – 1.FC Sonthofen II (Sonntag)

1.FC Sonthofen – TuS Geretsried (Samstag) TV Haldenwang – 1.FC Sonthofen II (Sonntag)

1.FC Sonthofen – TuS Geretsried (Samstag)

TV Haldenwang – 1.FC Sonthofen II (Sonntag)

(von Dieter Latzel)

Die Kicker des 1.FC Sonthofen haben es für heuer fast geschafft. Bevor das Landesliga-Team in der nächsten Woche noch einmal in Kaufbeuren ran muss, steht heute am Samstag um 14.00 Uhr der schwere Auftritt gegen den TuS Geretsried auf dem Programm. In diesem letzten Heimspiel vor der anstehenden Winterpause möchten Kapitän Manuel Wiedemann und Co. erneut zeigen was sie drauf haben und sich mit einem Sieg von den Zuschauern verabschieden. 

Die Hausherren erwartet gegen den Tabellennachbarn ein hartes Stück Arbeit. Geretsried ist seit vier Spielen unbesiegt. Ihr Torjäger Srdan Ivkovic führt derzeit mit 17 Treffern die Landesliga-Torschützenliste an. Aber auch Sonthofens Kevin Haug hat schon 15 Mal getroffen. Auf dem zu erwartenden tiefen Geläuf dürften Leidenschaft, Durchsetzungsvermögen und ein eiserner Siegeswille gefragt sein. Beim 3:0 Hinspiel-Erfolg ließ der FCS davon nichts vermissen. 

Für die FCS-Reserve geht es im Auswärtsauftritt am Sonntag um 14.00 Uhr beim TV Haldenwang in diesem Jahr das letzte Mal um Punkte. Im Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga-Süd wäre es eminent wichtig, sich nach der langen Niederlagenserie endlich einmal zu belohnen. Zuletzt zeigten Armin Bechter und seine Nebenleute aufsteigende Form. 

Schreibe einen Kommentar