SV Bad Heilbrunn – 1.FC Sonthofen (Sonntag) TSV Heising – 1.FC Sonthofen II (Sonntag)

SV Bad Heilbrunn – 1.FC Sonthofen (Sonntag) TSV Heising – 1.FC Sonthofen II (Sonntag)

SV Bad Heilbrunn – 1.FC Sonthofen (Sonntag)

TSV Heising – 1.FC Sonthofen II (Sonntag)

(von Dieter Latzel)

Für die Fußballer des 1.FC Sonthofen stehen an diesem Wochenende zwei Auswärtsspiele auf dem Programm. Am Sonntag um 14.15 Uhr will die „Erste“ der Kreisstädter beim SV Bad Heilbrunn ihre Tabellenführung verteidigen. Auch für die Landesliga-Reserve geht es darum, ebenfalls Sonntags jedoch um 15.00 Uhr, gegen den TSV Heising ihren guten „Lauf“ fortzusetzen.

In beiden Begegnungen werden sich die Kicker des FCS mächtig strecken müssen. Das Zeug dazu haben sie derzeit aber allemal. Im Sonthofer Lager sind sich alle bewusst, dass man sich als Landesliga-Spitzenreiter im Fernduell mit dem TSV Gilching besser keinen Ausrutscher leisten sollte, denn der Zweite lauert mit einem Punkt Rückstand unmittelbar hinter den Oberallgäuern auf so eine Gelegenheit. Auch für die Reserve der Kreisstädter wird es beim starken Dritten TSV Heising nicht einfach werden. Die Gastgeber haben die vergangenen drei Kreisklasse-Partien gewonnen, der FCS II die letzten Vier. Eine der beiden Serien könnte also zu Ende gehen. Sollte dem Team von Trainer Dieter Walther ein Sieg gelingen, würden sie nach Punkten zu den Hausherren aufschließen.