SpVgg Kaufbeuren – 1.FC Sonthofen (Sonntag) 1.FC Sonthofen II – TV Weitnau (Samstag)

SpVgg Kaufbeuren – 1.FC Sonthofen (Sonntag) 1.FC Sonthofen II – TV Weitnau (Samstag)

SpVgg Kaufbeuren – 1.FC Sonthofen (Sonntag)

1.FC Sonthofen II – TV Weitnau (Samstag)

(von Dieter Latzel)

Nach der langen Corona-Pause fällt an diesem Wochenende auf den Fußballplätzen in Bayern der Startschuss für die restliche Rückrunde der Saison 2019/2020. Auch für die Kicker des 1.FC Sonthofen wird es wieder ernst. Die Erste Mannschaft beginnt am Sonntag um 16.00 Uhr mit einem Auswärtsspiel bei der SpVgg Kaufbeuren. Der FCSII hat bereits am Samstag um 15.30 Uhr Heimrecht gegen den starken Aufsteiger TV Weitnau.

Beide Sonthofer Mannschaften gehen mit total unterschiedlichen Zielen in dieses Restprogramm. Das Landesliga-Team von Trainer Benjamin Müller befindet sich derzeit auf dem 3. Tabellenplatz und hat noch gute Chancen, den Aufstieg in die Bayernliga zu schaffen. Dagegen sieht es bei der Reserve etwas anders aus. Die Planasch-Truppe steht in der Kreisliga-Süd auf dem vorletzten Rang und schwebt in großer Abstiegsgefahr. Ihr Ziel ist es, bis zum Saisonende den Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen.