1.FC Sonthofen II – TSV Kottern II (Samstag)

1.FC Sonthofen II – TSV Kottern II (Samstag)

1.FC Sonthofen II – TSV Kottern II (Samstag)

(von Dieter Latzel)

Der Schein trügt. Kreisligist 1.FC Sonthofen II steht am letzten Vorrundenspieltag zwar mit 15 Punkten im Mittelfeld auf dem 7. Rang, doch die Teams dahinter müssen noch Partien nachholen, so dass es schnell in Richtung Abstiegszone gehen kann. Heute um 15.00 Uhr kommt die Bayernliga-Reserve des TSV Kottern in die Baumit-Arena. Die Hausherren wollen nach sechs Partien ohne Sieg (5 Niederlagen, 1 Remis) unbedingt den Bock umstoßen und wieder einmal voll Punkten. Die letzte Partie gegen Türksport Kempten ging zwar unglücklich mit 1:2 verloren, eine Leistungssteigerung war jedoch unübersehbar. Das stimmt Trainer Bernhard Jörg zuversichtlich. „Die Jungs sind fit und arbeiten gut mit. Unser Pech im Abschluss mit den Latten- und Pfostentreffern wird vorbeigehen. Wir brauchen einfach mal wieder ein Erfolgserlebnis. Sollte uns heute ein „Dreier“ gelingen, dann sind wir wieder in der Spur“. Der FC-Coach spricht von einer zuletzt angespannten Personallage. Er hofft aber, dass das schnellstmöglich besser wird.