FC Oberstdorf – 1.FC Sonthofen II 2:0 (1:0)

FC Oberstdorf – 1.FC Sonthofen II 2:0 (1:0)

FC Oberstdorf – 1.FC Sonthofen II 2:0 (1:0)

(von Dieter Latzel)

Die Reserve des 1.FC Sonthofen zog stark ersatzgeschwächt beim FC Oberstdorf mit 0:2 (0:1) den Kürzeren. Der FCSII hat jedoch schon am Mittwoch-Abend um 19.00 Uhr im Nachholspiel beim TV Weitnau die Chance, die Tabellenspitze zurück zu erobern.

Das Nachbarschaftsderby zwischen dem FC Oberstdorf und dem 1.FC Sonthofen II endete mit einem verdienten Sieg für die Gastgeber. Durch die erste Saisonniederlage des bisherigen Kreisliga-Tabellenführers übernahm der FC Oberstdorf die Tabellenspitze. Die Hausherren kauften den Gästen schnell den Schneid ab. Sonthofen II agierte viel zu ängstlich. Mitte der ersten Halbzeit brachte Oberstdorfs Spielertrainer Andreas Maier, als er nicht entscheidend gestört wurde, seine Farben mit einem 20-Meter-Schuss in den Winkel in Führung. Nach 51 Minuten schloss erneut Maier einen Konter zum 2:0 ab. Damit war die Partie gelaufen.