FCS II mit Generalprobe — (Samstag)

FCS II mit Generalprobe — (Samstag)

FCS II mit Generalprobe (Samstag)

(von Dieter Latzel)

Für die zweite Mannschaft des 1.FC Sonthofen neigt sich die Vorbereitungszeit so langsam dem Ende zu. Am Dienstag-Abend, 30.07. gab es in einem weiteren Testspiel beim FC Immenstadt einen 4:1 (2:0) Erfolg. Trainer Bene Jörg sprach im Anschluss von einer ordentlichen ersten Halbzeit. Nicolas Reggel brachte den FCS in Führung und verwandelte kurz vor dem Seitenwechsel auch den Foulelfmeter zum 2:0 Pausenstand. Im zweiten Durchgang war der FC-Coach mit der Leistung seines Teams nicht mehr ganz einverstanden. „Da hatten wir zu viele Ballverluste und kassierten durch einen kapitalen Bock den 1:2 Anschluss“, bemängelte er. Immerhin stellte kurz darauf Neuzugang Kato auf Vorarbeit des zweiten Neuen, Spartak Sufaj, den alten Abstand wieder her. Und Markus Sichler verwertete ein Zuspiel von Sam Buchmann zum 4:1 Endstand.

Heute am Samstag um 14.00 Uhr steht für die Landesliga-Reserve beim Lokalrivalen FC Schwarz-Weiß Sonthofen die Generalprobe auf dem Programm. Nächsten Samstag, zum Punktspielauftakt in der Kreisliga Allgäu Süd, muss das Team auswärts beim FC Wiggensbach Farbe bekennen. Gegen diesen Gegner setzte es vor kurzem in einem Testspiel noch eine 0:5 Niederlage.