1.FC Sonthofen – SC Olching (Samstag)

1.FC Sonthofen – SC Olching (Samstag)

1.FC Sonthofen – SC Olching (Samstag)

(von Dieter Latzel)

Am Samstag um 15.00 Uhr darf der 1.FC Sonthofen nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder zu Hause ran. Gegner ist der SC Olching. Von der Tabellensituation her sind die Hausherren als Dritter (46 Punkte) gegen den Vorletzten (21 Punkte) in der Favoritenstellung. Nach dem unglücklichen 1:1 in Gundelfingen dürfte der FCS mit Macht auf drei Punkte drängen. Die Leistungen konnten sich zuletzt sehen lassen. Auch imDefensivverhalten wächst die Stabilität. Das Umschaltspiel funktioniert immer besser. Wenn Kevin Haug und Co. Tempo aufnehmen können, sind sie im Angriff nur schwer zu stoppen. Im Hinspiel konnten die Oberallgäuer einen Rückstand drehen und gewannen am Ende mit 3:1.

Beim SC Olching hat sich zuletzt das Spieler und Trainerkarussell kräftig gedreht. Der 38-jährige Martin Buch ist nun Chefcoach. Als Co-Trainer steht ihm Markus Remlein zur Seite, der den abstiegsbedrohten Landesligisten nach der Entlassung von Simon Kaltenbach in der Vorrunde übernommen hatte. Der SC Olching war nach dem Re-Start erst einmal im Einsatz und hat zwei Spiele Rückstand. Vor zwei Wochen gab es zu Hause gegen Illertissen II eine 1:3 Niederlage. Vergangenes Wochenende musste dasHeimspiel gegen den FC Kempten wegen eines Corona-Verdachtsfalls im Umfeld der Fußballer abgesagt werden.