You are currently viewing SSV Wertach – 1.FC Sonthofen II 2:1 (2:0)

SSV Wertach – 1.FC Sonthofen II 2:1 (2:0)

SSV Wertach – 1.FC Sonthofen II 2:1 (2:0)

(von Dieter Latzel)

Der 1.FC Sonthofen II kehrte mit einer vermeidbaren 1:2 (0:2) Auswärtsniederlage vom SSV Wertach zurück. Die Bayernliga-Reserve verschlief die erste Halbzeit total, hatte bis zur Pause kaum Offensivaktionen und geriet durch die Treffer von Martin Suntheim sowie Mario Sommer 0:2 in Rückstand. Nach dem Seitenwechsel wurde es beim FCS besser. Vor allem der 1:2 Anschlusstreffer von Boran Özden gab dem Team von Trainer Stephan Schmidt  Auftrieb. Sonthofen drängte nun auf den Ausgleich. Nachdem Yusuf Bakircioglu einen Flugkopfball an den Pfosten gesetzt hatte und auch Marc Penz eine Top-Chance vor dem gegnerischen Tor liegen ließ, war die knappe Niederlage besiegelt.