Überraschender Trainerwechsel beim FCSII

Überraschender Trainerwechsel beim FCSII

Überraschender Trainerwechsel beim FCSII

(von Dieter Latzel)

Martin Planasch ist nicht mehr Trainer der Sonthofer Landesliga-Reserve. Wie der sportliche Leiter des FCS Andreas Fink bekanntgab, sei der 53-jährige ehemalige Erste-Mannschafts-Spieler auf den Verein zugekommen und bat aus persönlichen Gründen um Auflösung seines laufenden Vertrages. Dieser Bitte habe man entsprochen, da mit Dieter Walther ein Nachfolger verpflichtet werden konnte. Die Verantwortlichen des FCS bedanken sich bei Planasch für die geleistete Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. Der neue Coach ist in Sonthofen kein unbekannter. Die FCS-Reserve erlebte unter seinem Kommando schon einmal eine sehr erfolgreiche Zeit, in der es bis in die Bezirksliga-Süd hoch ging. Walther zur Seite steht als spielender Co-Trainer mit Michael Skarke ebenfalls ein Heimkehrer.