1.FC Sonthofen II – FC Immenstadt 4:1 (2:0)

1.FC Sonthofen II – FC Immenstadt 4:1 (2:0)

1.FC Sonthofen II – FC Immenstadt 4:1 (2:0)

(von Dieter Latzel)

Ein knappes Dreivierteljahr ist es her, dass auf dem Hauptplatz der Sonthofer Baumit-Arena gekickt wurde. Dementsprechend groß war nach der langen Zwangspause die Lust auf Fußball, als am vergangenen Sonntag-Nachmittag der 1.FC Sonthofen II und der FC Immenstadt die Klingen kreuzten. Die FCS-Reserve gewann dieses Vorbereitungsspiel mit 4:1 (2:0). Tim Kern mit einem verwandelten Foulelfmeter, sowie Ignazio Callea besorgten den 2:0 Pausenstand, ehe Marius-Catalin Filip und erneut Callea auf 4:0 erhöhten. Gäste-Kapitän Siegfried Schwarzer erzielte in der Schlussminute, ebenfalls mit einem Foulelfmeter, noch den 4:1 Endstand.